Ken Shin Kan - Karate Verein e.V.
DÜSSELDORF

Neues ab Mi 12.01.2022 - CORONA Info # Die Hallen werden mit der 2G-plus Regel geöffnet | WICHTIG: ein offizeller Corona Test ist erforderlich !

Training ab sofort FREITAGS und MITTWOCHS in der Trainingshalle - Schule mit CORONA - 2G plus - Auflagen !


Geplante Massnahmen: CORONA - 2G - und ein offizeller Corona Test

- Training in Karatehose und T-Shirt, weiss oder schwarz ist möglich, besser aber Karate Gi.

- Einlass mit der Anmeldung vor dem Training!

- aktueller Corona Test ist jedesmal dringend erforderlich! (max. 24 h alt)

- Für nicht Studenten: HSS (Hochschulsport) Jahres Kosten für die Teinahme: //hss-d.de/allgemeines-organisatorisches/teilnahme und kosten/

- Siehe auch Menüpunkt [ KOSTEN ]




DAN Prüfung 2021 in Düsseldorf



---------------- Ablauf und Trainings Plan ----------------


Registrierung ..... 20:00 Uhr

Trainingsbeginn ca. 20:05 Uhr

Gymnastik + Theraband

Start mit Kata SANCHIN

Kihon im Stand

Kihon in der Bewegung

Geschicklichkeitstraining

Krafttraining

verschiedene Katas

Am Ende die Kata SANCHIN

Trainingsende ... 21:45 Uhr

-------------------------------------------------

Wir freuen uns auf euch

Euer Trainer-Team


Danke für die groβe Ehrung

durch Ted Gambordella , Kampfsport-Groβmeister 10. DAN aus Dallas

Euer Trainer-Team


Wir trauern um Fritz Nöpel 10. DAN Goju Ryu - Yuishinkan.



Erstes Training seit der CORONA Pandemie.


Weiterhin viel Erfolg Freunde !

Goju-Ryu Karate Saar, Polizeisportverein Saar e. V.

Gunter Kaltenhäuser 3. DAN

Franz-Carl-Schule, Am Schloß 10, 66440 Blieskastel

Erwachsenentraining Mittwoch, 20:00 Uhr †21:30 Uhr, Freitag, 16:45 Uhr †18:00Uhr

Kindertraining Freitag, 15:45 Uhr †16:45 Uhr

g.kaltenhaeuser@gmx.de

www.facebook.com/gojuryu.saar

    NACHRUF

          Willi Donner 7. DAN Karate

Tiefbewegt müssen wir bekannt geben, dass unser langjähriger Sportfreund Willi Donner im Alter von 72 Jahrenam 7. Januar 2019 überraschend verstorben ist.
Wir danken Willi Donner für sein Lebenswerk und versuchen in Dankbarkeit Abschied zu nehmen von einem langjährigen Sportsfreund.

Willi hinterlässt eine große Lücke im Breitensport Karate und in unseren Herzen.
Seine lebensfrohe Art und Hilfsbereitschaft, die gute Laune, die er überall verbreitet hat, werden uns ungemein fehlen.

Alfred Steller, 6. DAN

Neues in 2018

Trainingsbeginn am Jahresanfang:

      Japanisches Kagami Biraki, das Neujahrpicknik in der Halle

NEUES in 2016

Herzlichen Glückwunsch: - Fritz Nöpel unser geschätzter Meister

Fritz Nöpel erhält den 10. Dan im Goju-Ryu Karatedo


Auf dem Yuishinkan Sommerlehrgang in Kamen feierte Fritz Nöpel sein 60jähriges Karatedojubiläum. Fritz Nöpel wurde auf diesem Lehrgang der 10. Dan verliehen.
Die Urkunde wurde von Pieter Harms, Schatzmeister EGKF, übergeben. Im Hintergrund Horst Nehm, Vizepräsident der EGKF.

Unser Verein gratuliert herzlich zu dieser beeindruckenden Auszeichnung!

Lehrgang: intern

Okinawa KobuDo
Kobu Do Training, EinführunginBo Techniken


Ort:
Sportgemeinschaft Langenfeld 92/72 e. V.
Langforter Str. 72
40764 Langenfeld

Trainer:

Alfred Steller 6. DAN Karate

Klaus Müller 4. DAN KobuDo

Bitte einen Bo = Stock aus dem Bauhaus mitbringen, Durchmesser ca. 3 cm, Länge ca. 1,8 m, Holzart = BUCHE

Ansprechpartner: Mustafa Kamel
Telefon: 0211-38736785
E-Mail: mustafa_kamel@hotmail.de

DAN Prüfung: Goju Ryu

Termin: Samstag 11. März 2017
Zeit: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort:
Sportgemeinschaft Langenfeld 92/72 e. V.
Langforter Str. 72
40764 Langenfeld

Prüfer: .. wird noch bekannt gegeben

-------------------------------------------------------------------

Am Freitag den 08. Januar 2016 findet ab 20:00 Uhr unser Neujahrstraining statt.

Anschliessend begrüßen wir das neue Jahr 2016 und feiern das japanische Neujahrfest "Kagami Biraki".

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Kagami Biraki, was wörtlich übersetzt "Öffnen des Spiegels" (auch als "Rice Cutting Ceremony" bekannt) oder auch "Öffnen des Deckels" heißt, ist ein traditionelles japanisches Fest, das in vielen Kampfkunst- Schulen abgehalten wird. Es ist eine alte Samurai Tradition aus dem 15. Jahrhundert, die in moderne Kampfkunst beginnend im Jahr 1884 übernommen wurde.
Mit dem Feiern des Kagami-Biraki soll auch in den Dojos für das neue Jahr die Gemeinsamkeit und der Kampfgeist erneuert werden, und wird immer von der Bitte um Harmonie und Glück begleitet.

NEUES in 2015

DAN- Prüfung in Schifferstadt

Neue DAN-Träger:

- Philipp Schmidtund Réné Restle


Workshop- Ausschreibung
des Ken Shin Kan Karate Verein e.V. - Düsseldorf

Einführung in Kumite (Sport Karate, Wettkampf)

Datum:

??.03.2014 -Teil 3 - Mittwoch von 19:30 - 21:30 UHR

Termin 3 wir noch bekannt gegeben

Ort: Brinckmannstr. 16

Gymnastikraum

Hulda Pankok - Gesamtschule

40225 Düsseldorf

Kosten: keine

Bitte mitbringen, sofern vorhanden: Faustschützer

Voraussetzung: 8. Kyu (Gelb Gurt) und Mindestalter 15 Jahre

Inhalt:

Die Workshops dienen der Einführung in die â€dritte Karate Säule, das Sport Karate.

Es werden Techniken trainiert, die für eine Teilnahme an nationalen Karate-Tunieren eingesetzt werden können.

Besondere Hinweise und Taktiken werden angesprochen.

Da dies als Einführungslehrgang zu verstehen ist, werden keine Turniererfahrungen vorausgesetzt.

Trainer: Jens Evers 3. DAN

Maria Niesing 1. DAN

Leitung: Alfred Steller 6. DAN

###################################################################################################

Ab sofort neue, erweiterte Trainingszeiten Mittwochs und Änfängertraining!

NEUE Änfängerkurse nach demn Sommerferien Mittwochs 18:30 Uhr!

DAN Prüfung in Schifferstadt am 26. Feb. 2012

1. DAN bis 3. DAN

Alle Prüflinge des Ken Shin Kan haben bestanden, Herzlichen Glückwunsch!

von links nach rechts:

Björn Thiel zum 1. DAN

Gunter Kaltenhäuser zum 3. DAN

Tina Steller zum 1. DAN

Fausi ElMahi zum 2. DAN

Thorsten Burg zum 1. DAN

DKV - Prüfer: Fritz Nöpel 10. DAN, Michael Hoffmann 6. DAN, Klaus Fingerle 6. DAN

Einige Bilder der Prüfung:

-----------------------------------------------------------------------

Derzeit noch kein Jukurenlehrgang geplant!

----------------------------------------------------------------------


Thema: 1. Gürtelprüfung in 2012
Düsseldorf

1. Goju Ryu Kyu Prüfung März 2012 bis 1. Kyu

Prüfungsvorbereitung: ab Jan 2012
Zeit: Fr .... März - Gruppe alle (Prüfungsgurt) 20:00 bis 21:30 Elly Heuss Knapp

2. Goju Ryu Kyu Prüfung Oktober 2012 bis 1. Kyu

Prüfungsvorbereitung: ab ????
Zeit: Fr .... Oktober - Gruppe alle (Prüfungsgurt) 20:00 bis 21:30 Elly Heuss Knapp

Waffenkampf - KOBUDO - derzeit keine Termine festgelegt!

ESCRIMA Training mit -->Fausi El Mahi

von 20:00 - 21:45 UHR

Elly Heuss Knapp-Schule ---> Turnhalle

Siegburger Str. 137-139 [?]

40591 Düsseldorf

9. Dan für Fritz Nöpel (unser Meister)

Die Teilnehmer des diesjährigen DKV-Tages in Meißen wurden Zeuge einer bislang einmaligen Handlung im Deutschen Karate Verband: Präsident Roland Hantzsche verlieh drei verdienten Karateka den 9. Dan. Fritz Nöpel (GOJU-Ryu, im Bild links), Gilbert Gruss (Shotokan) und Rob Zwaartjes (Wado-Ryu) sind nun die höchstgraduierten Karateka des DKV.
Fritz Nöpel, knapp 72 Jahre alt, ist dabei der einzige Deutsche, der zudem auch in NRW wohnt und für den KDNW als Stilrichtungsreferent tätig ist.
DKV-Präsident Hantzsche betonte, dass der DKV nun über ein Prüfergremium verfüge, das über jeden Zweifel erhaben sei. mehr...


Herzlichen Glückwunsch vom KenShinKan - Karate-Verein!
mehr ....

Vorführung bei der Drachenbootregatta am Hafen in Düsseldorf:

Die Vorführung war ein großer Erfolg, Danke an alle Teilnehmer und Zuschauer!
Hier die ersten Bilder .....

Lagepan!

Neue Trainingsorte

-- ENDE --

Bitte vormerken:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thema: -------- RÜCKBLICK 2003---------------------

*******************************************************
23. März - Sonntag, SV Lehrgang in DÜSSELDORF
für Männer und Frauen, mit Messerabwehr*****
*******************************************************

Selbstverteidigungs-Lehrgang am 22.3.03 in Düsseldorf

Mit Alfred Steller (6. DAN Karate, 4. DAN Goju-Ryu und 3. DAN Inyo-Ryu )

und Frank Beecking ( 6. DAN Goju-Ryu )

Am 22.3.03 fand in Düsseldorf ein Selbstverteidígungs- Lehrgang in Düsseldorf statt. Zu diesem Lehrgang hatten sich knapp 20 Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen in der Trainingshalle eingefunden. Unter der Leitung von Alfred Steller ( 4. Dan Goju-Ryu ) und Frank Beecking ( 6. Dan Goju-Ryu ) wurden neue Techniken vorgestellt, genauer erläutert und erlernt. Dabei flossen auch Elemente anderer Kampfsportarten mit ein, die vielen Teilnehmern neue Aspekte zur Selbstverteidigung brachten.

Bevor der praktische Teil begann, wurde darüber diskutiert, in welchem Rahmen eine Selbstverteidigung in verschiedenen Situationen stattfinden darf, ohne den gesetzlichen Rahmen zu überschreiten. Hierbei wurde deutlich, dass die Grenzen oft nur schwer definierbar sind.

Des weiteren wurden, vor allem für die Frauen wichtige, Aspekte der Selbstbehauptung mit in das Training eingebaut. Es wurde erläutert, wie man sich in schwierigen Situationen deezskalierend verhalten kann, ohne selbst in eine gefährliche Lage zu gelangen. Ebenso kann ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten vor gewalttätigen Übergriffen schützen. Einige anschauliche Beispiele aus der Praxis brachten für die Teilnehmer viele neue Gesichtspunkte zum Thema Selbstschutz und Selbstbehauptung.

Beim anschließenden Training wurde für die verschiedensten Arten von gewalttätigen Übergriffen geeignete Selbstverteidigungstechniken vorgestellt und erlernt. Hierzu zählten auch Übergriffe mit Waffen, wie z.B. mit Hilfe von Messern.

Zum Schluß wurde den Teilnehmern etwas Zeit gegeben, eine von jeder Person selbst zusammengestellte Auswahl der Techniken des Tages, sehr intensiv zu üben. Diese Techniken wurden zum Abschluß des Trainings vorgeführt und es wurde deutlich, dass die Teilnehmer, dank der sehr guten Arbeit der beiden Trainer, eine Menge gelernt hatten.

Dieser Lehrgang, der erstmals in dieser Form in Düsseldorf durchgeführt wurde, wird hoffentlich in den kommenden Jahren eine Fortsetzung finden.

Andreas Hussner

A.d.R.

Alfred Steller versuchte den Teilnehmern an Hand von alltäglichen Beispielen die physikalischen Begriffe von Geschwindigkeit und Impuls, in Verbindung mit den Karatetechniken zu veranschaulichen. Ebenso die Notwendigkeit der Addition von Geschwindigkeiten zur Optimierung der Techniken im Karate. Anschauliche Abhandlungen werden in naher Zukunft in schriftlicher Form folgen.

################ FOTOS #################

Duch "KLICK" auf das Foto, wird es geladen ...............

images/stoffeler_str.jpg ...... Anfahr_Skizze!

Veranstalter:???? noch unklar

Goju-Ryu Karate-Bund-Deutschland e.V. http://www.karate-gkd.de
Hohkreuzstr. 9, 75015 Bretten
Tel: 07252/80936

(c) 2000 by Alfred Steller